Pixlr-o-matic 2.1

Die App bietet Fotografen eine Reihe an Vintage-orientierten Filtern

  • Kategorie:

    Filter & Effekte

  • Version:

    2.1

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows Vista / Windows 7 / Windows XP

  • Programm in:Bei Englisch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    6,7 (38)

Die Software Pixlr-o-matic verschönert Fotos mit kunstvollen Filtern, Rahmen und anderen Effekten. Die fertigen Werke können anschließend im Internet geteilt werden.

Features von Pixlr-o-matic

Pixlr-o-matic ist eine simple Software, mit der Schnappschüsse und Fotografien auf vielfältige Weise bearbeitet werden können. Schwarz-Weiß- und Retro-Filter sind ebenso enthalten wie diverse Lichteffekte. Daneben sind zahlreiche Rahmen verfügbar, mit denen das bearbeitete Foto noch weiter verschönert werden kann. Fertige Schnappschüsse lassen sich dann per Mausklicks ins Internet hochladen. Zum Teilen stehen Seiten wie etwa imgur.com zur Verfügung.

Bedient wird Pixlr-o-matic über eine aufgeräumte Oberfläche. Idealerweise ist eine Webcam angeschlossen, doch auch ohne lassen sich Bilder von der Festplatte importieren und mit den enthaltenen Filtern und Effekten bearbeiten. Weitere Funktionen zur Bearbeitung bietet die Software allerdings nicht.

Pixlr-o-matic ist 5,7 MB groß und läuft unter aktuellen Betriebssystemen wie Windows 7 und Windows 8. Die komplette Software ist auf Englisch, die Funktionen und sonstigen Konfigurationsmöglichkeiten erklären sich jedoch von selbst.

Pixlr-o-matic überzeugt vor allem durch die zahlreichen enthaltenen Filter und Effekte, welche qualitativ hochwertig sind. Ein Vorteil ist auch die Möglichkeit, erstellte Bilder ins Internet hochzuladen und so direkt mit anderen Nutzern der Software zu teilen. Das geht ebenso einfach vonstatten wie die Nutzung der anderen Features. Zuletzt überzeugt das kostenlose Tool auch durch seine aufgeräumte Oberfläche, auf der sich auch Laien schnell zurechtfinden. Dass Pixlr-o-matic lediglich in englischer Sprache verfügbar ist, ist nur ein kleiner Nachteil, da die wichtigsten Features selbsterklärend sind. Ein größerer Nachteil ist das Fehlen wichtiger Bildbearbeitungsfunktionen. Schnitt- oder Drehwerkzeuge fehlen ebenso wie Ebenen und andere Features. Zur einfachen Bearbeitung von Webcam-Bildern eignet sich die Software jedoch sehr gut. Nutzer von Android-Geräten können auf die mobile Version zurückgreifen, welche zusätzliche Effekte und Filter beinhaltet.

Vorteile

  • Viele Filter, Effekte und Rahmen
  • Einfache Bedienung

Nachteile

  • Grundlegende Funktionen fehlen

Andere zu erwägende Programme

  • Adobe Photoshop CC 2017
    Adobe Photoshop CC

    Dieses Programm ist die zurzeit beste und bekannteste Bildbearbeitungssoftware

  • Photoscape 3.7
    Photoscape

    Einfach bedienbares Programm zum Bearbeiten von Bildern

  • TrueSpace 7.61
    TrueSpace

    Flexibles und kostenloses Profi-Werkzeug für 3D-Design

  • Google Chrome 69.0.3497.58
    Google Chrome

    Dieser Webbrowser ist insbesondere durch seine Schnelligkeit und Erweiterungen bekannt

User Meinungen auf Pixlr-o-matic